20.05.2021

Heute ist Weltbienentag….


Damit ist es an der Zeit, uns über das Bienen- und Insektensterben bewusst zu werden. Deutschlandweit haben wir einen Insektenrückgang von über 75%. Diesen Rückgang gilt es schnellstens zu stoppen.

Was könnt ihr dafür tun?

1. Kauft Bio Lebensmittel, denn in der Bio Landwirtschaft wird auf den Pestizideinsatz verzichtet und auch sonst auf die Insekten Rücksicht genommen

2. Achtet beim Kauf von Pflanzen für Balkon und Garten auf die Insektentauglichkeit. Denn nicht jede Blüte liefert Pollen und Nektar für Insekten. Negativbeispiele sind z.B. die Forsythie, Geranien und auch alle gefüllt blühenden Rosen. Bienenfreundliche Alternative sind z.B. Kornelkirschen, Salbei, Basilikum und auch die Wildrosen.  

3. Vielleicht habt ihr ja Lust eine kleine Insektenweide anzulegen. Dazu reichen wenige Quadratmeter Garten oder ein Blumenkübel. Die Insekten werden es euch danken und euch mit vielen Blütenbesuchen beschenken.

.

.

#wirliebenBienen #Weltbienentag #RettetdieBienen #RettetdieInsekten #wastunfuerBienen #ohneBienenkeinLeben #HonigManufakturSpatzenhof #HonigManufaktur #Spatzenhof #Bioland #Naturpark #SchwäbischerWald