Wir haben heute unseren Wabenhonig abgefüllt. 

Wabenhonig ist Honig in seiner natürlichsten Form, ursprünglich und vollkommen. So wie die Bienen ihn produziert haben. Der Honig wird dazu weder geschleudert noch sonst irgendwie bearbeitet. Außerdem enthält er seinen vollen Pollenanteil, wodurch er einen besonders intensiven Geschmack hat. Wabenhonig ist Honig, der in der Wabe geerntet und verzehrt wird. Die Wabe besteht aus Bienenwachs, das die Bienen eigenständig produziert haben. Wabenhonig ist ein reines Naturprodukt. Die Bienen legen ihn als Vorrat für das Bienenvolk an und verschließen die Wabe erst, wenn der Honig wirklich vollkommen reif ist. So bleiben alle Stoffe, die die Bienen in den Waben einlagern, im Wabenhonig. Sie sorgen zusammen für ein ausgesprochen feines Geschmacksbild und enthalten darüber hinaus eine wertvolle Mischung von Nährstoffen. Um ihren Honigvorrat vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen, überziehen die Bienen die Waben dünn mit Propolis. Die natürliche Zusammensetzung dieser Stoffe macht Wabenhonig zu einem hochwertigen und gesundem Lebensmittel. Wabenhonig kann man ohne Bedenken samt Wabe essen.

In Deutschland ist Wabenhonig bisher wenig verbreitet, aber ab sofort in unserem Hofladen zu bekommen.

.

.

#Wabenhonig #Naturprodukt #gesundeLebensmittel #UrsprünglicheLebensmittel #HonigManufakturSpatzenhof #HonigManufaktur #Spatzenhof #BeflügeltvomKreislaufderNatur #Naturpark #SchwäbischFränkischerWald