Unsere Bienen haben bisher meist nur sehr wenig Honig produziert. Da sie bei diesem kalten Regenwetter nicht ausfliegen können, um weiteren Nektar zu sammeln, zehren sie bereits von dem Honig. Durch die viele Bienenbrut brauchen die Bienenvölker derzeit ca. 1 Kg Honig pro Tag. In der Konsequenz geht den ersten Bienenvölkern bereits der Honig also ihr Futter aus. Solche Bienenvölker würden am Hungertod sterben. Damit dies nicht passiert kontrollieren wir derzeit die Futtervorräte unserer Bienenvölker und geben ihnen bei Bedarf Futterwaben, die wir zur Reserve gelagert hatten.

.

Darüber hinaus nutzen wir die Zeit, um unsere Bioland Bienenwachs-Barren zu gießen. Es ist zwar zeitaufwändig, aber im Ergebnis können wir euch mit unbelastetem Bioland Bienenwachs aus eigener Imkerei versorgen. Die Bienenwachs-Barren sind sehr beliebt zur Herstellung von Salben oder Bienenwachstücher.

Ihr bekommt die Bienenwachs-Barren bei uns im Hofladen oder alternativ rund um die Uhr im Onlineshop unter https://www.honigmanufaktur-spatzenhof.de/produkt/bioland-bienenwachs

.

Den Hofladen öffnen wir jeden Donnerstag von 16-19 Uhr und zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 9-12 Uhr.  

Wir bieten euch besonderen Honig oder Honiggeschenke für eure Lieben. Kommt einfach vorbei.

.

.

#ImkerbeiRegen #Regen #Bienenwachs #BienenleidenFutternot #Bienewachs #HonigManufakturSpatzenhof #HonigManufaktur  #Spatzenhof #Naturparkhonig #BiolandImker #ausdeinerRegion #ökolandbau #Bioimker #VollerEinsatzfuerdasBeste #Bioland #Biohonig #Wüstenrot  #Naturpark #SchwäbischerWald #Hofladen #Direktvermarkter #HonigausBadenWuerttemberg #Naturparkhonig #Biolandhof #wirlebenbio #wirliebenbio #Landleben