Derzeit fangen bei uns die ersten Weiden an zu blühen. Weiden liefern den Bienen reichlich Pollen und Nektar und sind daher für die Bienen und Insekten besonders wichtig. Wir haben einige Weiden bei uns im Garten und gestern für euch einige Fotos von fleißigen Bienen in den Weidenblüten gemacht. Es ist ein herrliches Bild die emsig summenden Bienen an den Weidenblüten zu beobachten. Weidenblüten werden auch Palmkätzchen genannt. So beliebt und schön die flaumigen Palmkätzchen auch anzuschauen sind – du solltest sie nicht beim Frühlingsspaziergang abbrechen und mit nach Hause nehmen. Denn Bienen sind auf die Palmkätzchen alsFutterquelleangewiesen. Früher gab es noch viele wildwachsende Weiden. Doch heute sind sie selten geworden. Um zu vermeiden, dass die Bienen im Frühjahr keine Nahrung mehr finden, wurden die Palmkätzchen sogar unter Naturschutz gestellt.

.

#Bienenfutter #Weiden #Frühblüher #Palmkätzchen #HonigManufakturSpatzenhof #HonigManufaktur #Spatzenhof #BiolandImker #ausdeinerRegion #ökolandbau #Bioimker #VollerEinsatzfuerdasBeste #Bioland #Biohonig #Wüstenrot  #Naturpark #SchwäbischerWald #Hofladen #Direktvermarkter #Naturparkhonig