Propolis-Balsam (15 ml)

12,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(0,86 / 1 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Propolis-Balsam enthält unser wertvolles Bioland Propolis.


Für die tägliche Pflege:

·       eignet sich hervorragend zur Hand- und Fußmassage

·       zur Pflege der Haut bei Narben aller Art

·       bei spröder und rissiger Haut

·       für Sportler (zur Pflege der Haut z. B. Innenschenkelbereich beim Radfahren, Pferdesport, Jogger, Marathonläufer)

Wirkungsweise

Eine wirksame Kombination aus Propolis, Bienenwachs und Mandelöl. Es erhöht die Elastizität und Spannkraft der Haut. Propolis ist ausgesprochen reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Selbst spröde trockene Haut erscheint weich und geschmeidig. Propolis enthält essentielle Aminosäuren, Enzyme und Bioflavonoide.

 

Propolis gilt als besondere Nahrungsergänzung. Es wird von den Bienen produziert, um sich vor Krankheiten zu schützen. Für Bienen ist Propolis eine Art Allround-Medizin, mit der sie Krankheitserreger aller Art abtöten und die Gesundheit des Bienenvolkes fördern. So wie Propolis die Bienen gesund hält, kann es auch uns Menschen helfen. Propolis ist rein natürlich und findet dsaher auch in der Alternativmedizin großen Zuspruch.

Propolis kann gegen viele Beschwerden helfen, denn es enthält zahlreiche gesundheitsfördernde und heilende Substanzen und kann als natürliches Antibiotikum ohne schädigende Nebenwirkungen genutzt werden. Es regt das Immunsystem an, fördert die Durchblutung und verhilft der Selbstheilungskraft zu neuer Energie. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich über sämtliche Beschwerden die von Bakterien, Viren oder Pilzen ausgelöst werden. Zudem ist das Bienenprodukt in der Lage, schädliche Stoffe im Körper abzubauen.

Einsatz von Propolis gegen Entzündungen:

  • Propolis gegen Schleimhautentzündungen gehört zu den bekanntesten Anwendungsgebieten. Mit einem Schnupfen fängt es meist an; häufig gefolgt von einem Husten. Grund dafür sind Krankheitserreger, die bei einer nicht intakten Schutzfunktion der Schleimhäute für Atemwegsinfektionen sorgen und lästigen Husten sowie eine verstopfte Nase hervorrufen.
  • Propolis ist auch gegen Zahnfleischentzündungen, Aphten und Karies empfehlenswert.
  • Auch die Anwendung bei Hals- und Ohrenschmerzen, aber auch bei Magen-, Darm- und Blasenentzündungen ist vielversprechend.

Weitere Einsatzgebiete von Propolis:

  • Bei Hauterkrankungen ist die äußerliche Anwendung mit sinnvoll. Das Betupfen der betroffenen Hautstelle mit Propolis bei Herpes, Warzen oder Fußpilz.
  • Da Propolis darüber hinaus ein natürliches Anästhetikum ist, können beispielsweise Zahnschmerzen, Beschwerden während der Wechseljahre und Menstruationsbeschwerden gelindert werden.

Propolis wird mehrmals täglich eingenommen oder aufgetragen, es kann also sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Bei innerer Anwendung reichen 2-3 mal täglich 10 Tropfen direkt auf die Zunge oder verdünnt mit Wasser. Da Propolis ein starkes Produkt aus der Naturapotheke ist, sollte es beim ersten Einsatz mit entsprechender Vorsicht und geringer Dosierung getestet werden. Zeigen sich allergische Reaktionen, dann darf Propolis nicht weiter angewendet werden!

Unsere Propolis Produkte werden ausschließlich mit Propolis aus unserer eigenen Bioland Imkerei hergestellt.

Beschreibung

Für die tägliche Pflege:

·       eignet sich hervorragend zur Hand- und Fußmassage

·       zur Pflege der Haut bei Narben aller Art

·       bei spröder und rissiger Haut

·       für Sportler (zur Pflege der Haut z. B. Innenschenkelbereich beim Radfahren, Pferdesport, Jogger, Marathonläufer)

Wirkungsweise

Eine wirksame Kombination aus Propolis, Bienenwachs und Mandelöl. Es erhöht die Elastizität und Spannkraft der Haut. Propolis ist ausgesprochen reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Selbst spröde trockene Haut erscheint weich und geschmeidig. Propolis enthält essentielle Aminosäuren, Enzyme und Bioflavonoide.

 

Propolis gilt als besondere Nahrungsergänzung. Es wird von den Bienen produziert, um sich vor Krankheiten zu schützen. Für Bienen ist Propolis eine Art Allround-Medizin, mit der sie Krankheitserreger aller Art abtöten und die Gesundheit des Bienenvolkes fördern. So wie Propolis die Bienen gesund hält, kann es auch uns Menschen helfen. Propolis ist rein natürlich und findet dsaher auch in der Alternativmedizin großen Zuspruch.

Propolis kann gegen viele Beschwerden helfen, denn es enthält zahlreiche gesundheitsfördernde und heilende Substanzen und kann als natürliches Antibiotikum ohne schädigende Nebenwirkungen genutzt werden. Es regt das Immunsystem an, fördert die Durchblutung und verhilft der Selbstheilungskraft zu neuer Energie. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich über sämtliche Beschwerden die von Bakterien, Viren oder Pilzen ausgelöst werden. Zudem ist das Bienenprodukt in der Lage, schädliche Stoffe im Körper abzubauen.

Einsatz von Propolis gegen Entzündungen:

  • Propolis gegen Schleimhautentzündungen gehört zu den bekanntesten Anwendungsgebieten. Mit einem Schnupfen fängt es meist an; häufig gefolgt von einem Husten. Grund dafür sind Krankheitserreger, die bei einer nicht intakten Schutzfunktion der Schleimhäute für Atemwegsinfektionen sorgen und lästigen Husten sowie eine verstopfte Nase hervorrufen.
  • Propolis ist auch gegen Zahnfleischentzündungen, Aphten und Karies empfehlenswert.
  • Auch die Anwendung bei Hals- und Ohrenschmerzen, aber auch bei Magen-, Darm- und Blasenentzündungen ist vielversprechend.

Weitere Einsatzgebiete von Propolis:

  • Bei Hauterkrankungen ist die äußerliche Anwendung mit sinnvoll. Das Betupfen der betroffenen Hautstelle mit Propolis bei Herpes, Warzen oder Fußpilz.
  • Da Propolis darüber hinaus ein natürliches Anästhetikum ist, können beispielsweise Zahnschmerzen, Beschwerden während der Wechseljahre und Menstruationsbeschwerden gelindert werden.

Propolis wird mehrmals täglich eingenommen oder aufgetragen, es kann also sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Bei innerer Anwendung reichen 2-3 mal täglich 10 Tropfen direkt auf die Zunge oder verdünnt mit Wasser. Da Propolis ein starkes Produkt aus der Naturapotheke ist, sollte es beim ersten Einsatz mit entsprechender Vorsicht und geringer Dosierung getestet werden. Zeigen sich allergische Reaktionen, dann darf Propolis nicht weiter angewendet werden!

Unsere Propolis Produkte werden ausschließlich mit Propolis aus unserer eigenen Bioland Imkerei hergestellt.