Habt ihr auch manchmal den Eindruck, dass die Qualität der Lebensmittel, Geräte und sonstige Produkte mehr und mehr nachläßt? Mit immer ausgeklügelten Ideen werden die Kosten weiter und weiter gesenkt. In der Folge wird gerade noch die gesetzlich vorgeschriebene Mindestqualität erreicht. Wollt ihr solche Produkte wirklich essen? Ich NICHT.

Wir in der Honig-Manufaktur Spatzenhof MACHEN DA NICHT MIT! Entgegen diesem Trend produzieren wir unseren Honig mit dem Ziel SO GUT WIE MÖGLICH.

Das heißt:

  • Zur Erhaltung der wertvollen Enzyme lagern wir unseren Honig im Kühllager
  • Zur Behandlung von Krankheiten und der Varroa Milbe setzen wir KEINE Synthetischen Medikamente ein. Statt dessen nutzen wir Bio-Technische Massnahmen und organische Säuren
  • Wir belassen unseren Bienen einen Teil ihres Honigs, da er zur gesunden Überwinterung wichtig ist
  • Wir schneiden unseren Bienenköniginnen keinen Flügel, wie es oft in Imkereien zur Vermeidung des Schwärmens gemacht wird
  • Zur Vermeidung von Geschmacksverfälschungen schleudern wir unseren Honig ausschließlich aus unbebrüteten Waben
  • und noch einiges mehr